Fertigteile

Maßgeschneiderte Fertiglösungen

HASLE bietet vorgefertigte Modulelemente, entwickelt von unseren hauseigenen Technikern in unserem dänischen Werk. Außerdem bieten wir, in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden und basierend auf Anforderungen wie Montagefreundlichkeit, Haltbarkeit und Wärmeleitung, Entwurf und Herstellung kundenspezifischer Elemente.

Was spricht für eine Lösung mit vorgefertigten Teilen?

Auskleidungen mit modularen Fertigteilen haben viele Vorteile. Die Kombination eines hochwertigen Feuerbetons mit einem kontrollierten Herstellungsprozess gewährleistet sehr langlebige, maßhaltige und gleichmäßige Elemente, die in jeder Form hergestellt werden können.

HASLE kann Elemente mit 500 °C bis 1350 °C vorbrennen – je nach Einsatzzweck. Brennen bei 1350 °C ist eine Spezialität von HASLE und ergibt Elemente mit herausragenden Eigenschaften.

Mit ihrer geringeren offenen Porosität (bis zu 10 %) ist eine Feuerfestauskleidung mit Fertigteilen weniger anfällig für Beschichtungs- und Schlackenangriffe und hat eine höhere mechanische Festigkeit. Beide Faktoren gewährleisten eine außergewöhnlich lange Lebensdauer, im Vergleich zu einer vor Ort gegossenen Auskleidung.

Eine vorgefertigte Feuerfestauskleidung ist einfach zu installieren, und der Benutzer vermeidet den zeitaufwändigen Trocknungsprozess bei einer vor Ort gegossenen Lösung. Mit einer Fertigteillösung kann der Betrieb schnell wieder aufgenommen werden – ohne Explosionsrisiko durch austretende Dämpfe. Muss beispielsweise eine Ofenanlage saniert werden, ist der Reparaturprozess kurz: Die vorgefertigten Elemente können schnell ausgetauscht werden, und auch eine Schalung wird nicht benötigt.

Bilder unserer aktuellen Fertigteile

HASLE Precast elements

From left to right: 2 elements for Gen I and GEN III of HASLE Ceramic Vortex Finder, HASLE cylindrical modular lining element and a +110kg element for a reheating furnace.

HASLE Precast elements

Applications ranging from Biomass boiler roof to searing-oven for slaughterhouses.

HASLE Precast elements

Cast 350kg elements for a leading company in the European steel industry.

HASLE Precast for Steel Industry

Custom designed elements pre-fired to 500 °C

HASLE Precast elements

Assorted elements for boilers, burner nozzles and HASLE Modular lining.

HASLE Precast for Boiler

Precast element for modern household pellet boiler.

HASLE Feuerfestelemente

Precast tile for gas generator in CHP plant.

„HASLE hat bei diesen maßgeschneiderten Feuerfestelementen auf alles geachtet – zu unserer vollen Zufriedenheit und zu einem viel günstigeren Preis.
Wenn Sie eine Ausmauerung haben,
die kurzlebig ist oder Risse aufweist, kann ich eine Fertigteillösung von HASLE wärmstens empfehlen.

– Torben Grønbech,
Leiter Instandhaltung,
Hilleroed Kraftvarme

Produkte

Feuerbetone, Datenblattübersicht

Rohstoffe mit ausgezeichneter chemischer Beständigkeit
HASLE Feuerbetone werden nach eigener Rezeptur hergestellt. Obwohl unsere Rezepturen zu den Besten zählen, investieren wir kontinuierlich in F&E und Anlagen und verfügen über hervorragende Referenzen.

Was für HASLE Feuerbetone spricht:

› Hochwertige Rohstoffe – bewährte Rezepturen. Detaillierte Qualitätssicherung nach ISO 9001:2015
› Flexible Produktionsstätte in Dänemark – erlaubt schnelle Reaktion bei Bestellungen jeder Größenordnung
› Spritzfähige Massen mit sehr geringem Rückprall – für weniger Materialverlust bei der Applikation
› Wärmedämmende Feuerbetone komplettieren das HASLE Angebot an Feuerfestlösungen.

 

Laden Sie hier unser Datenblatt zur Produktübersicht herunter.

Fertigteile

HASLE bietet feuerfeste Fertigteile in zwei Kategorien:

Die erste Kategorie sind Standardausführungen wie HASLE Modular Lining und HASLE CVF. Referenzen für unsere feuerfesten Fertigteile finden Sie hier zum Download:

Die zweite Kategorie sind maßgeschneiderte Elemente nach Kundenwunsch beziehungsweise Kundenzeichnung. Wir bieten Entwurf und Herstellung kundenspezifischer Elemente – in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden und basierend auf Anforderungen wie Montagefreundlichkeit, Haltbarkeit und thermische Eigenschaften.


Was spricht für Fertigteile von HASLE?

  • In einer spezialisierten Fabrikproduktion erhalten Sie immer eine bessere Qualität als bei einer monolithischen Auskleidung „vor Ort“. Die Verwendung von maßgeschneiderten Mischern, Rüttlern und Formen ermöglicht eine geringere Wasserzugabe, was sich in einer geringeren Porosität und höheren Festigkeit niederschlägt als bei monolithischer Auskleidung.
  • Optimale Qualität bedeutet, dass Sie bei einer vorgefertigten Auskleidung mit einer längeren Lebensdauer und weniger unplanmäßigen Stillstandszeiten rechnen können.
  • Die Elemente sind „ready-to-go“. Trocknung und QS abgeschlossen. Erspart Ihnen die Zeit für den Trocknungsprozess.
  • Fertigteile haben keine Haltbarkeitsprobleme. Dies eliminiert Materialverschwendung und eliminiert Durchlaufzeiten und andere Transportprobleme. Sie können Fertigteile genau dort lagern, wo sie für schnelle Ausbesserungen benötigt werden.
  • HASLE bietet je nach Anwendung und Bedarf den Vorbrand von Elementen im Temperaturbereich 500 °C bis 1350 °C an. Brennen mit 1350 °C ist eine Spezialität von HASLE und ergibt Elemente mit herausragenden Eigenschaften.

KERAMISCHES ZYKLONTAUCHROHR

HASLEs keramische Zyklontauchrohr

Keramische Zyklontauchrohre (CVF) von HASLE sorgen für sicheren Betrieb von industriellen Zyklonen.

Das CVF bietet eine Alternative zu herkömmlichen Stahltauchrohren mit folgenden Vorteilen:

  • Kommt mit rauen chemischen Bedingungen, z. B. verursacht durch die Verwendung von Ersatzbrennstoffen, besser zurecht als Tauchrohre aus Stahl, da das keramische Material nicht nachgibt und korrosionsbeständiger ist
  • Enthält kein Chrom und ist daher sicherer und unkomplizierter in der Instandhaltung und Wartung als die entsprechenden Komponenten aus Stahl.
  • Besteht aus einzelnen, ineinandergreifenden Elementen mit einem Gewicht von 16-20 kg und kann daher ohne schweres Gerät gehandhabt und installiert werden.
  • Hält höheren Temperaturen stand als Tauchrohre aus Stahl
  • Im Fall von Materialversagen werden die relativ kleinen Elemente durchgeschleust, sodass der Betrieb weiterlaufen kann. Tauchrohre aus Stahl verursachen im Falle eines Materialversagens fast immer eine Verstopfung des Zyklons.

Sehen Sie hier die Videoanimation von HASLEs CVF.

Modulare Auskleidung

HASLE Modular Lining ist eine werksseitig hergestellte, flexible Feuerfestauskleidung für Wände, Decken und Krümmungen. Die Elementgröße ist für eine einfache Handhabung und Installation optimiert. Die Dämmeigenschaften können entsprechend den Nutzeranforderungen konfiguriert werden. Die Elemente sind sehr widerstandsfähig gegen alkalischen Angriff und Ablagerungen. Die Elemente sind bereits getrocknet, wodurch besondere Trocknungsmaßnahmen vor Ort entfallen. Dies ermöglicht den schnelleren Neustart der Produktion.

Dies ermöglicht den schnelleren Neustart der Produktion. Das modulare Auskleidungssystem von HASLE ist eine Schichtkonstruktion, bestehend aus Verschleißelementen und einer Backup-Struktur aus Feuerbeton / wärmedämmendem Feuerbeton und gegebenenfalls einer Calciumsilikat-Dämmung.
Ein modulares Auskleidungssystem aus HASLEs alkalibeständigem LCC-Feuerbeton D59A bietet folgende Vorteile:

  • Erhöhte Lebensdauer im Vergleich zur monolithischen Auskleidung
  • reduziert/beseitigt Probleme mit Ablagerungen
  • reduziert den Wartungsaufwand
  • verbessert die Dämmung
  • kann die Querschnittsfläche von Engpässen wie Steigrohr/Zuleitungsrohr vergrößern (durch Verringerung der Gesamtdicke der Auskleidung)
  • verringert die Montagezeit

Im Prinzip ist die Konstruktion bei flachen, konischen, zylindrischen und Deckenelementen gleich. Das einfache und flexible Design der modularen Auskleidung von HASLE sorgt für eine einfache und schnelle Installation. Entdecken Sie unsere modulare Auskleidung.

Entdecken Sie unsere modulare Auskleidung.

Sonstige Feuerfestprodukte

Sonstige Feuerfestprodukte
Ergänzend zu unseren eigenen, geformten und ungeformten Feuerfest Produkte bietet HASLE ein breites Sortiment von Keramikfaserprodukten, Isoliersteinen, Schamottesteinen und Ankern an.

Diese Feuerfest Produkte sind meistens Teil einer kompletten Feuerfestlösung, bestehend aus HASLE Fertigteilen und/oder Feuerfestbeton sowie dem erforderlichen Zubehör. Wir helfen Ihnen jedoch gerne weiter, wenn Sie nur Steine, Keramikfaserprodukte oder Anker benötigen.

Keramikfaserprodukte
Keramikfaserprodukte werden überall dort eingesetzt, wo eine hohe Dämmleistung gefordert ist. Wenn kein mechanischer Verschleiß zu erwarten ist, können Keramikfaserprodukte als einziges feuerfestes Material mit Prozess kontakt verwendet werden.

HASLE bietet verschiedene Arten von Fasern, darunter synthetische, biolösliche Fasern. Die Fasern sind wasserlöslich und daher im Falle der Inhalation weniger schädlich für die Gesundheit als herkömmliche Keramikfasern.

Isoliersteine
Isoliersteine unterscheiden sich von anderen Ziegeln durch ihre hohe Porosität und damit geringere Druckfestigkeit. Der Vorteil von Isoliersteinen besteht darin, dass sie sowohl für die Primär Auskleidung als auch für die Dämmschicht verwendet werden können. Sie haben eine gute Dämmfähigkeit, eine gute thermische Beständigkeit und überzeugen durch leichtes Gewicht.

Schamottesteine
Werden für den Bau von Holzöfen, kleinen Öfen und Decken usw. verwendet. Die Ziegel werden aus Schamotte (Feuerton) hergestellt.

Anker
HASLE verfügt über große Erfahrung in der Auswahl von Metallankern für Feuerfest Lösungen. Wir können Bei der Auswahl des richtigen Ankertyps behilflich sein und liefern gerne jede Art von Metallanker.

Service „Technische Auslegung“

Als Experten für Konstruktion und Einsatz keramischer Werkstoffe und Herstellung vorgefertigter Elemente helfen wir Ihnen gerne bei der Gestaltung Ihrer feuerfesten Fertigelemente.

Speziell entwickelte Fertigelemente werden dort eingesetzt, wo hohe Temperaturen, Alkaliangriff, Abrieb und/oder Temperaturschock erschwerte Bedingungen schaffen.

Die Zusammenarbeit mit HASLE bereits in der Designphase ermöglicht es Ihnen, auf unsere große Erfahrung in technischem Design, Verwendung keramischer Materialien und Herstellung von Fertigelementen zuzugreifen.

Wir können dazu beitragen, dass Ihre Fertigelemente ihren Anforderungen entsprechen und Sie bei einer hocheffizienten Produktion unterstützen. Wir begleiten Sie vom ersten Entwurf bis zum Versand Ihrer Fertigelemente.

Rufen Sie uns noch heute an, um Ihren Bedarf an Fertigelementen unter +45 5695 1800 zu besprechen – oder erkunden Sie hier unseren Service „Technische Auslegung“.

 

HASLE Refractories A/S
Kanegaardsvej 1
DK-3700 Roenne, DÄNEMARK
Telefon: + 45 56 95 18 00

Kontaktieren Sie uns

14 + 12 =