Auskleidung mit vorgefertigten Modulen

Einzigartige vorgefertigte modulare Auskleidung

Haben Sie zu viele ungeplante Ausfallzeiten durch Ablagerungen? Haben Sie Ihren Energieverbrauch in Ihrer Anlage optimiert? Möchten Sie Ersatzbrennstoff, alternativen Kraftstoff, verwenden? Dann ist die einzigartige Auskleidung mit vorgefertigten Modulen von HASLE genau das Richtige für Sie.

Eine Auskleindung mit vorgefertigten Modulen von HASLE ist ein flexibles, vorgefertigtes feuerfestes Auskleidungssystem für Wände, Dächer und Abhängen. Es besteht aus einer Schicht vorgefertigter wärmebehandelt Elemente, einer Schicht aus Isolierguss und in einigen Fällen aus einer Schicht aus Calciumsilicat.

Wir laden Sie herzlich ein, die Eigenschaften unserer einzigartigen modularen Auskleidung unten zu erkunden und begrüßen Sie, wenn Sie sich anmelden, um von uns kontaktiert zu werden. Wir werden dann mit Ihnen über eine kostenlose Testinstallation von uns diskutieren. Ja, Sie haben richtig gelesen: Wir bieten eine kostenlose Testinstallation eines kleinen Bereichs Ihres Prozesses an, damit Sie die Leistung unserer modularen Auskleidung in Ihrer eigenen Produktionsanlage testen können. Melden Sie sich einfach unten auf dieser Seite an und wir werden uns bei Ihnen melden.

Wie hilft es Ihrem Produktionsprozess?

Bekommen Sie einen besseren Produktionslauffaktor

Die sehr niedrige Porosität der Oberfläche, zusammen mit der glatten Oberfläche und die Auswahl von Rohstoffen machen HASLE vorgefertigten Modulen äußert widerstandsfähig gegen Alkaliangriffe und Ablagerungen. Eine Lebensdauer von Minimum doppelt so lange, und oft länger als in situ gegossene LCC-Auskleidungen kann leicht erreicht werden. Außerdem werden ungeplanten Ausfallzeiten vermieden und ein schneller Neustart der Produktion wird ermöglich.

Maximieren Sie Ihre Kapazität
Im Vergleich zu anderen feuerfesten Lösungen wird durch die Verwendung von HASLE vorgefertigten Modulen Platz in Ihrem Prozess frei, einfach weil es dünner ist als ein in situ gegossene LCC-Auskleidung. Es kann bis zu 185 mm dünn gestaltet werden, ohne den Wärmeverlust zu beeinträchtigen. Dieser zusätzliche Platz kann genutzt werden, um Engpässe zu beseitigen und damit die Produktion zu steigern.

Außergewöhnliche Lebensdauer
Auskleindung mit vorgefertigten Modulen von HASLE wird in mehr als hundert Anwendungen in Zementwerken auf der ganzen Welt installiert und hat eine herausragende Lebensdauer erreicht.
Schauen Sie sich die Fallbeispiele am Ende dieser Seite an, um mehr über die außergewöhnliche Leistung und Lebensdauer der modularen Auskleidung zu erfahren.

Maßgeschneiderte Lösungen weltweit
Wir haben über 175 Jahre Erfahrung im feuerfesten Design. Wir sind bestrebt, maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln, die den Anforderungen unserer Kunden entsprechen. Mit Tochtergesellschaften in Indien und Thailand liefern wir innovative Feuerfestlösungen für die Hochtemperaturindustrie
auf der ganzen Welt.

“Unser Beitrag zur Senkung der globalen CO2-Emissionen besteht darin, dass wir für Zementöfen eine heißseitige Auskleidung herstellen, die dünner ist, länger hält und die Verwendung von Abfall als Brennstoff ermöglicht.”

– Michael Bladt, CEO

Unsere modulare Auskleidung hilft Ihnen, Ihre Ziele zu erreichen

Mit dem modularen HASLE Elemente kommen Sie Ihren Zielen für nachhaltige Entwicklung näher, insbesondere Ziel 9.4. Infrastrukturen und Branchen aufrüsten, um sie nachhaltig zu gestalten und Ziel 12.2 Nachhaltiges Management und effiziente Nutzung natürlicher Ressourcen erreichen.

Aufgrund der hohen Festigkeit der modularen Auskleidung können Zementwerke alternative Brennstoffe verwenden, ohne ungeplante Stillstände zu riskieren, die zur Reinigung der Brennkammern erforderlich sind. Dies ermöglicht es Zementwerken, Energie beispielsweise aus Abfällen zu erzeugen, die sonst verschwendet worden wären Die erhöhte Betriebssicherheit und bessere Energienutzung zeigt sich unter dem Strich, und die verringerte CO2-Emission wirkt sich auf die globalen CO2-Emissionskonten aus.

Wie die modulare Auskleidung von HASLE dazu beiträgt.
Lässt mehr Platz in der Brennkammer und sorgt gleichzeitig für eine bessere Isolierung. Beide Faktoren tragen zur Senkung der CO2-Emission durch optimale Nutzung der Energie bei. Ermöglicht die Verwendung alternativer Kraftstoffe, beispielsweise Abfälle.

Wie die modulare Auskleidung von HASLE dazu beiträgt.
Hält mindestens doppelt so lange und oft länger als ein in situ gegossene LCC-Auskleidungen. Damit können Zementwerken weniger natürliche Ressourcen pro Tonne Klinker verbrauchen, weil unsere modulare Auskleidung die Anzahl der erforderlichen neu-Auskleidungen und Reparaturen verringert.

Was sind die größten Umweltvorteile?

Reduzieren Sie den Verbrauch natürlicher Ressourcen
Die Verwendung von HASLE vorgefertigten Modul hält nachweislich Minimum doppelt so lange und oft länger als ein in situ gegossener LCC-Auskleidung. So können Zementfabriken den Verbrauch natürlicher Ressourcen pro Tonne Klinker reduzieren, indem sie einfach auf vorgefertigten Modulen umsteigen, dadurch wird weniger wieder-Auskleidung und Reparaturen erforderlich.

Reduzieren Sie den Einsatz fossiler Brennstoffe
Die vorgefertigte modulare Auskleidung von HASLE ist ideal für Zementwerke, die alternative Brennstoffe verwenden möchten, ohne das Risiko außerplanmäßiger Stillstände beim Entfernen von Ablagerungen einzugehen. Infolgedessen können Zementwerke alternative Brennstoffe (Ersatzbrennstoffe) verwenden und den Einsatz von fossilen Brennstoffen reduzieren oder eliminieren. Dies ist sowohl ökologisch als auch finanziell sinnvoll.

Optimieren Sie Ihren Energieverbrauch
Das dünnere modulare Design von HASLE schafft nicht nur zusätzlichen Platz, um Engpässe zu beseitigen und die Produktion zu steigern. Die dünnere Modulstruktur von HASLE vorgefertigte Elemente kann bei Bedarf auch eine zusätzliche Isolierung ermöglichen, die den Wärmeverlust reduziert und den Energieverbrauch pro Einheit Klinker optimieren.

Loyale Kunden weltweit
Wir haben Hunderten von Kunden dabei geholfen, HASLE Auskleidung mit Vorgefertigten Modulen in einer Vielzahl von Anwendungen auf der ganzen Welt zu installieren. Darunter befinden sich Zementwerke, Kessel und Verbrennungsanlagen. Wir haben auch vorgefertigte Lösungen für gebogene und zylindrische Strukturen wie Zementzufuhrrohre, Zyklon Wände und vertikale Bullnose usw.

Fallbeispiele

HASLE Refractories A/S
Kanegaardsvej 1
DK-3700 Roenne, DENMARK
Phone: + 45 56 95 18 00

Contact us

3 + 13 =